Urlaub finden

- Urlaubsangebote

Beliebte Urlaubsziele

- Urlaub in Deutschland

- Urlaub in Frankreich

- Urlaub in Italien

- Urlaub in Kroatien

- Urlaub in Österreich

- Urlaub in Spanien

Reiseberichte

- Reisebericht Kreta

Service

- Urlaub finden

- Impressum & Kontakt

Urlaub in Kroatien

Tipps und Infos zu Urlaub in Kroatien

Bei einem Urlaub in Kroatien sind vor allem die Küstenregionen sehr beliebt. Es gibt zahlreiche Inseln, die man mit der Fähre oder dem Flugzeug erreichen kann und auch wer weiter in den Süden fährt, bis nach Süddalmatien, der wird sich überlegen, ob er nicht lieber mit dem Flugzeug anreist.

Sandstrand findet man in Istrien leider fast gar keinen, dafür ist das Wasser im Gegensatz zur italienischen Adria, sehr sauber und klar. Weiter in Richtung Süden und auf einigen Inseln, gibt es aber auch Sandstrände. Grundsätzlich ist es hier sehr grün, vor allem im Norden, so dass man sich gleich angenehm erholt fühlt, sobald man ankommt.

Beliebte Urlaubsarten

Besonders beliebte Urlaubsarten für den Urlaub in Kroatien sind Badeurlaub / Strandurlaub, Familienurlaub und Campingurlaub sowie FKK-Urlaub.

Beliebte Urlaubsziele

An erster Stelle der beliebten Urlaubsziele steht bei einem Urlaub in Kroatien die Region Istrien, die unmittelbar an Slowenien angrenzt. Hier befinden sich entlang der Küste zahlreiche kleinere und größere Urlaubsorte und beliebte Städte wie Porec, Rovinj, Rabac und die Gegend um Pula.

Ebenfalls beliebt ist die Kvarner Bucht mit ihren zahlreichen Urlaubsorten auf dem Festland und den vielen schönen Inseln wie z. B. Krk (über eine Brücke erreichbar), Rab und Cres.

Weiter im Süden folgen dann noch die verschiedenen Regionen in Dalmatien (Norddalmatien, Mitteldalmatien und Süddalmatien), mit ebenfalls zahlreichen vorgelagerten Inseln. Die Städte Zadar, Split und vor allem Dubrovnik sind dabei als Ausflugsziele sehr beliebt und werden auch von vielen Kreuzfahrtschiffen angelaufen.

Unsere Empfehlungen

Aus eigener Erfahrung können wir definitiv Istrien empfehlen, wo wir bereits mehrfach in Porec Urlaub gemacht haben. Die Valamar Hotels bieten eine gute Qualität und meist auch eine gute Lage. Das Stadtzentrum von Porec ist ideal für den einen oder anderen Stadtbummel, am Hafen kann man ebenfalls entlang spazieren und der Weg durch den großen Park am Meer entlang bis zur Brulo-Bucht, ist ebenfalls zu empfehlen.

Rovinj ist sogar noch ein bisschen schöner, allerdings sieht es dort mit bezahlbaren Hotels schlecht aus. Dafür gibt es einige gut ausgestattete Campingplätze nördlich und südlich der Stadt. Pula selbst ist als Stadt schon etwas zu groß und bietet kaum Meeresfeeling, aber in der Umgebung befinden sich verschiedene Urlaubsorte wie Fazana, mit langen Stränden, Promenaden und Beach-Bars.

In der Kvarner Bucht ist Opatija ein toller Urlaubsort. Mondän und mit vielen Gebäuden noch aus der K.u.K.-Zeit (österreichische Kaiserzeit), kann man hier kilometerweit bis in die Nachbarorte an der Promenade entlang spazieren. Hier gibt es zwar nicht so viele, schöne Strände, aber Baden ist trotzdem möglich und man kann herrlich Ausflüge machen.

 

 
Titelbild: Gran Hotel Costa Meloneras, Gran Canaria, Spanien